Begabtenförderung der Humanistischen Vereinigung

Informationen zur Bewerbung

Wenn Sie sich für ein Stipendium des Humanistischen Studienwerks bewerben möchten, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Das Bewerbungsfenster öffnet am 1. Januar und schließt am 31. März des jeweiligen Jahres (die Förderung beginnt zum jeweiligen Wintersemester, am 1. Oktober eines Jahres).

Hier erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen, die in jedem Fall erfüllt sein müssen.


Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung per E-Mail als Sammeldatei im PDF-Format ein.

E-Mail: bewerbung@humanistisches-studienwerk.de

Postalische Bewerbungen werden nicht akzeptiert.

Datenschutz: Einblick in die Bewerbungsunterlagen erhalten ausschließlich die Mitglieder des Auswahlausschusses und die Vertrauenspersonen sowie das Verwaltungspersonal des Studienwerkes.
Unsere vollständigen Erklärungen zum Datenschutz finden Sie hier.


Diese Unterlagen müssen Ihrer Bewerbung beiliegen:

  • schriftliche Eigenbewerbung mit ausführlichem Motivationsschreiben, in dem auch auf die derzeitige Studien- und Lebenssituation eingegangen wird (max. 2 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abiturzeugnis bzw. Hochschulzugangsberechtigung
  • ggf. Immatrikulationsbescheinigung oder Zulassung der Hochschule
  • Nachweis der bereits erbrachten überdurchschnittlichen Schul- bzw. Studienleistungen (inkl. einer Aufstellung, die den Noten-/Punktedurchschnitt ausweist)
  • Nachweis über soziales Engagement
  • Erklärung zum Bezug von sonstiger Ausbildungsförderung bzw. anderen Stipendien

Hinweis

Die Bewerbungsrunde für das WS 2021 ist abgeschlossen. Die neue Bewerbungsrunde für das WS 2022 startet am 1. Januar 2022.