Begabtenförderung der Humanistischen Vereinigung

Voraussetzungen

Diese Voraussetzungen müssen Bewerber*innen erfüllen, um Aussicht auf Förderung zu haben:

  • Sie besitzen fachliche Exzellenz, v. a. nachgewiesen durch überdurchschnittliche Schul- und/oder Studienleistungen.
  • Sie können ehrenamtliches Engagement mit humanistischem Profil nachweisen (z. B. in Nichtregierungsorganisationen, Politik, Gesellschaft…) und Ihre fachliche Eignung für das (geplante) Studium belegen.
  • Sie besitzen oder erhalten in Kürze eine gültige Hochschulzugangsberechtigung (z. B. die Fach- oder Allgemeine Hochschulreife).
  • Sie sind nicht älter als 35 Jahre.
  • Ihr (geplanter) Studiengang ist ein Studiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule.
  • Sie haben sich nicht bereits einmal erfolglos um ein Stipendium des Humanistischen Studienwerks beworben.

Hinweis

Die Bewerbungsrunde für den Förderbeginn zum Wintersemester 2022/23 ist geschlossen.

Aktuell sind keine Bewerbungen um ein Stipendium möglich.