Begabtenförderung der Humanistischen Vereinigung

Voraussetzungen

Diese Voraussetzungen müssen Bewerber*innen erfüllen, um Aussicht auf Förderung zu haben:

  • Sie besitzen fachliche Exzellenz, v. a. nachgewiesen durch überdurchschnittliche Schul- und/oder Studienleistungen.
  • Sie können ehrenamtliches Engagement mit humanistischem Profil nachweisen (z. B. in Nichtregierungsorganisationen, Politik, Gesellschaft…) und Ihre fachliche Eignung für das (geplante) Studium belegen.
  • Sie besitzen oder erhalten in Kürze eine gültige Hochschulzugangsberechtigung (z. B. die Fach- oder Allgemeine Hochschulreife).
  • Sie sind nicht älter als 35 Jahre.
  • Ihr (geplanter) Studiengang ist ein Studiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule.
  • Sie haben sich nicht bereits einmal erfolglos um ein Stipendium des Humanistischen Studienwerks beworben.

Hinweis

Die Bewerbungsrunde für das WS 2021 ist abgeschlossen. Die neue Bewerbungsrunde für das WS 2022 startet am 1. Januar 2022.